lebensmittelallergie.info
ich lebe immer noch :-) - Druckversion

+- lebensmittelallergie.info (http://www.lebensmittelallergie.info)
+-- Forum: Vorstellung (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Forum: Erfolgs- und Zwischenberichte (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=110)
+---- Forum: Zwischenberichte (http://www.lebensmittelallergie.info/forumdisplay.php?fid=112)
+---- Thema: ich lebe immer noch :-) (/showthread.php?tid=2539)



ich lebe immer noch :-) - Bubi - 30.07.2007

Hi,

nachdem ich ja seit Mai? oder so nix mehr habe von mir hören lassen melde ich mich mal wieder... UND ich lebe immer noch - Unkraut vergeht halt net Big Grin
Wollte nur mal in Kurzfassung mitteilen, wie es mir so in der letzten Zeit ergangen ist ... O.K. es könnte wesentlich besser sein.
Gesundheitlich: Ich dachte ja, weiter bergab gehts nimmer - und wurde eines besseren belehrt. Es gibt nix mehr, auf was ich NICHT reagiere - inklusive Medis (mit Ausnahme von L-Thyroxine Roche). Dann wurde bei mir eine Osteoporose diagnostiziert - mit 70% (= fehlende Knochenmasse), und keines von den Medis geht. Ursache vermutlich das Triam, das ich gegen meine Allergien gespritzt bekommen habe...
Inzwischen habe ich auch noch ne sehr heftige Tierhaarallergie gegen Hunde und Katzen - ziemlich ätzend, wenn man zwei Hunde und sechs Katzen hat...
Von der Psyche her: Nun ja, auch net gerade berauschend... Neben den üblichen Probs, die man da so hat, wenn "in diesen unseren Landen nicht mehr arbeitsfähig ist" oder als solcher eingestuft wird, jede Menge Ärger mit Behörden (ich könnte ein Buch schreiben) hat sich vor ein paar Wochen herausgestellt, dass meine Mutter Krebs hat. Und es bleibt nicht mehr viel Zeit. Das hat nun mal nicht gerade zu meinem Wohlbefinden beigetragen.
Ich wurschtel mich so irgendwie gerade durch - mal besser und mal weniger gut...
Perspektiven: Jaaa, die gibbet scheinbar wirklich Smile) Ich hatte vor einigen Wochen einen ehemaligen Kollegen getroffen. Der hat sich vor ein paar Jahren ins Ausland abgesetzt. Der hatte die Nase voll von seinem Heuschnupfen. Jetzt gehts ihm gut Smile Wir haben uns etliche Stunden unterhalten. Anschliessend habe ich mal ausgelotet, wie denn die Chancen in meinem Beruf im Ausland stehen Big Grin Und, wer hätte es gedacht - nahezu überall eigentlich besser als in D ... Also, ich arbeite daran... ein paar (z.T. auch wachsweiche) Angebote gibts auch schon...Eins ist sehr ernsthaft - ohne das ich was dafür tun musste... Daher sitze ich auf meinem Hosenboden so oft als möglich - Sprachen lernt man halt net unbedingt von heute auf morgen...

Ansonsten schaue ich mir halt gerade noch die Gnadenhöfe in der Umgebung an - Struppi und Co brauchen einen neuen Platz - geht leider nicht anders *heul*. Falls jemand einen schönen Platz für meine Vierbeiner kennen sollte - bitte ne Mail.

Viele liebe Grüsse
Bubi


ich lebe immer noch :-) - Uli - 31.07.2007

Guten Morgen Bubi,
Schön, von Dir zu lesen – auch wenn das, was wir da zu lesen bekommen, nicht gerade "schön" ist!

Zitat:nachdem ich ja seit Mai? oder so nix mehr habe von mir hören lassen melde ich mich mal wieder... UND ich lebe immer noch - Unkraut vergeht halt net

Ja – die letzte Meldung von Dir kam am Samstag vorm Treppentreff – dass sich Dein Auto "verabschiedet" hat.........

Zitat:Gesundheitlich: Ich dachte ja, weiter bergab gehts nimmer - und wurde eines besseren belehrt. Es gibt nix mehr, auf was ich NICHT reagiere - inklusive Medis (mit Ausnahme von L-Thyroxine Roche). Dann wurde bei mir eine Osteoporose diagnostiziert - mit 70% (= fehlende Knochenmasse), und keines von den Medis geht. Ursache vermutlich das Triam, das ich gegen meine Allergien gespritzt bekommen habe...

8o Oh weh ......und ich hatte es noch dazu empfohlen!!! Was lernt man daraus? Nie mehr "Empfehlungen" irgendwelcher Art aussprechen.....
Zitat:Inzwischen habe ich auch noch ne sehr heftige Tierhaarallergie gegen Hunde und Katzen - ziemlich ätzend, wenn man zwei Hunde und sechs Katzen hat...

Stimmt!
Zitat:Von der Psyche her: Nun ja, auch net gerade berauschend... Neben den üblichen Probs, die man da so hat, wenn \"in diesen unseren Landen nicht mehr arbeitsfähig ist\" oder als solcher eingestuft wird, jede Menge Ärger mit Behörden (ich könnte ein Buch schreiben)

Auch das glaube ich Dir auf`s erste Wort!!!! Ich habe manchmal das Gefühl, dass "Behörden" warten und verzögern , wohl in der Hoffnung, dass sich "der Fall von alleine löst"!!! X(
Zitat: hat sich vor ein paar Wochen herausgestellt, dass meine Mutter Krebs hat. Und es bleibt nicht mehr viel Zeit. Das hat nun mal nicht gerade zu meinem Wohlbefinden beigetragen.

Da bleibt mir nur, Dir – und vor allem ihr – zu wünschen, dass die verbliebene Zeit von Würde und Mitmenschlichkeit bestimmt ist....

Zitat:Ich wurschtel mich so irgendwie gerade durch - mal besser und mal weniger gut...
Perspektiven: Jaaa, die gibbet scheinbar wirklich ) Ich hatte vor einigen Wochen einen ehemaligen Kollegen getroffen. Der hat sich vor ein paar Jahren ins Ausland abgesetzt. Der hatte die Nase voll von seinem Heuschnupfen. Jetzt gehts ihm gut Wir haben uns etliche Stunden unterhalten. Anschliessend habe ich mal ausgelotet, wie denn die Chancen in meinem Beruf im Ausland stehen Und, wer hätte es gedacht - nahezu überall eigentlich besser als in D ... Also, ich arbeite daran... ein paar (z.T. auch wachsweiche) Angebote gibts auch schon...Eins ist sehr ernsthaft - ohne das ich was dafür tun musste... Daher sitze ich auf meinem Hosenboden so oft als möglich - Sprachen lernt man halt net unbedingt von heute auf morgen...

Dir dazu viel Kraft und Erfolg!!!!!!! Und das mit Sprachen lernen – wie wahr! Als Kind tut man sich da ungleich leichter....... Rolleyes

Einen lieben Gruß an Dich
( es wird Dir net viel "helfen", wenn ich an Dich denke...... ;( )

Uli


ich lebe immer noch :-) - Ju - 02.08.2007

Hallo Bubi,

Zitat:Dann wurde bei mir eine Osteoporose diagnostiziert - mit 70% (= fehlende Knochenmasse), und keines von den Medis geht.

ich bekomme das jetzt alle 3 Monate, Bonviva Injektionslösung, vielleicht geht das bei Dir auch, Calzium ohne Füllstoffe habe ich noch nicht gefunden, frag deinen Arzt ob Du nicht reines Calzium aus der Apotheke bekommen kannst.

Wünsch Dir alles, alles Gute, auch wenn Du im Ausland bist, würd mich freuen wenn Du vielleicht hin und wieder im Forum vorbei schaust.
Jutta