Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Überdreht nach Zucker - Hefe?
#2
Hallo Beer - guten Morgen und willkommen!

Ich kann mich noch gut an diese Meldung erinnern, dass ein Pat. selbst in >seinem Bauch Bier braute<……
Nur : ob auch Du an diesem Symptome leidest …..ich weiß es nicht!
Folgende Deiner Angaben sind dafür sehr interessant :

Zitat:Nicht vertragene Lebensmittel:
Bier, Sekt, Wein
Essig
Marmelade
Honig
Hülsenfrüchte
Soja
Kohlgemüse
Ballaststoffe
Obst, sofern nicht in homöopathischen Dosen genossen

…darf ich raten - Bist Du Pollenallergiker?
Wurden bei Dir Kohlenhydratmalabsorptionen per H2-Atemtest ausgeschlossen / bestätigt? ( Also: Laktose-/ Sorbitintoleranz, Fruktosemalabsorption ) - denn genau die können zu „neurologischen und psychischen“ Symptomen führen…..

Deine Frage zu „Zucker“ ….welchen meinst Du ? Den ganz normalen Haushaltszucker ( Saccharose / Rübenzucker) ?
Oder meinst Du die Fruktose , die sich in Obst und Gemüse findet , in Honig und Marmelade…..?

Man muss wirklich nicht sein „eigener Bierbrauer“ sein, um auf die von Dir genannten Nahrungsmittel / Getränke reagieren zu können ….das kann man als „normaler Allergiker & Co“ auch.
Vielleicht können Dir folgende Links ein wenig helfen, Deine Symptome ein wenig besser „einsortieren“ zu können?

Einmal Nahrungsmittelunverträglichkeiten allgemein
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...php?tid=66

dann Symptome
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...p?tid=1026

Testmöglichkeiten
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...p?tid=2399

und noch das (fast!) wichtigste : die Anamnese
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...p?tid=3165

aus diesem Grund gibt`s bei uns auch eine kleine Rubrik dazu:
http://www.lebensmittelallergie.info/for...hp?fid=109

Deine Frage zu Hefe ….in den von Dir genannten Lebensmitteln, die Du nicht verträgst, ist eigentlich keine Hefe mit verarbeitet….man kann aber definitiv auf Hefe „als solcher“ allergisch sein…..aber da würde ich ( im Moment jedenfalls) nicht wirklich dran denken - erst` mal die andren „Baustellen“ angehen.
Wenn Du keinen Alkohol verträgst, dann könnte es gut sein, dass Du nicht nur mit dem „Ausgangsmaterial“ ( z.B. Getreide bei Bier) Kummer hast, sondern dass Du eben diesen Kummer mit einem Zuviel an Histamin hast…….
http://www.lebensmittelallergie.info/sho...p?tid=2959

Sorry, dass ich Dir jetzt eigentlich „nur“ Lesestoff zukommen lasse ….Deine Frage selbst aber nicht beantwortet habe.
LG
Uli
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Überdreht nach Zucker - Hefe? - von beer - 03.10.2014, 22:10
RE: Überdreht nach Zucker - Hefe? - von Uli - 04.10.2014, 08:07
RE: Überdreht nach Zucker - Hefe? - von beer - 04.10.2014, 09:36
RE: Überdreht nach Zucker - Hefe? - von Uli - 04.10.2014, 22:30
RE: Überdreht nach Zucker - Hefe? - von beer - 05.10.2014, 21:22
RE: Überdreht nach Zucker - Hefe? - von Uli - 06.10.2014, 11:46

Gehe zu: